Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
nightpics.de - Magazin - Musik - Früher wurden das schönste Kleid, das beste Make-up und die neuste Frisur hervorgezaubert für den Gang in die Oper.
entania
Anzeigen

Nightpics Magazin » Musik » Warum man sich beim Musicalbesuch schick anziehen sollte

10 Oct 2013

Warum man sich beim Musicalbesuch schick anziehen sollte

Früher wurden das schönste Kleid, das beste Make-up und die neuste Frisur hervorgezaubert für den Gang in die Oper.
Trends werden in den Operetten und Theatersälen zwar nicht mehr gesetzt, doch die Damen und Herren versammeln sich noch heute in Abendkleid und Smoking. Etwas stiefgeschwisterlich wird dagegen das Musical behandelt.

Schickes Outfit für Oper und Musical ist Pflicht
Quelle: Digital Vision/Photodisc/Thinkstock
Bild 1 / 1

Musicals: Ursprünge in Amerika


Dass einige Zuschauer keinen Wert darauf legen, wie sie sich zum Musical-Besuch kleiden, ist ungerecht. Wenn man sich die Geschichte ansieht, ist das teilweise jedoch auch verständlich. Das Musical entstand in den USA und hat ihre Ursprünge in der Balladenoper, der damals die englischsprachige Welt verfallen war. Im Gegensatz zu bisherigen Kulturgütern wurde das Musical allerdings nicht von Aristokraten finanziert, sondern wollte der demokratischen Gesellschaft zugänglich sein. Sie musste also massentaugliche Unterhaltung bieten, die sich selbst finanziert. Ein treibendes Rad in der Geschichte des Musicals war der Broadway. Hier trafen alle Nationalitäten, Hautfarben, Kulturen, Konfessionen und soziale Schichten aufeinander. Da verschmolzen nicht nur unterschiedlichste Musikstile, wie der Swing und Jazz der dunkelhäutigen Bevölkerung oder die Revuen der Franzosen miteinanderd, sondern bildete auch einen Nährboden für kritisches Denken und intellektuelle Ansprüche. All diese Elemente flossen letztendlich in die "Musical Plays" ein. Am Anfang waren die Musicals jedoch eher eine Art Revueshow, wo die Songs die Handlung stoppten und danach "weitergespielt" wurde.


Popularität durch Trendbewusstsein


Das Musical entwickelte sich in Verbindung mit der Filmindustrie zum Kassenschlager. Hollywood und der Broadway tauschten sich aus, durch die Kameratechnik wurde auch die Handlung der Musicals perfektioniert. Filme wie Walt Disneys Schneewittchen und die sieben Zwerge oder Mary Poppins ließen den Hype etwas abflachen. Musicalfilme wurden zur Kinderunterhaltung.


Anders verhielt sich das mit den Musicals am Broadway und nun auch im West End in London. Diese beiden Zentren der Musicalwelt griffen Elemente aus dem Rock auf und es entstanden berühmte Werke wie Hair oder The Rocky Horror Picture Show. Die Musicals wurden immer durchkomponierter und szenische Abschnitte seltener. Das sieht man noch heute bei den Musicals wie Cats, Starlight Express oder dem Phantom der Oper.


Die richtige Kleidung für den Musicalbesuch


Was erkennt man daran? Musicals haben eine längere Tradition als einige annehmen. Dennoch: Sie waren und sind Unterhaltung, die ein breites Publikum ansprechen sollen. Dass genau das funktioniert, sieht man daran, dass die Tickets auf http://www.eintrittskarten.de schnell ausverkauft sind und sie gern zu Weihnachten und zum Geburtstagen verschenkt werden. Mit einem legeren Kinobesuch kommt das aber auch nicht gleich; Ein Musicalbesuch ist ein besonderes Event. Dieser Mischform geschuldet, darf auch die Kleidung etwas gemischt sein.


Absolutes No-Go sind schlabbrige Sachen, ausgelatschte Schuhe und ein Out-of-bed-hair. Verboten ist das zwar nicht, aber man wird sich schon einige fragende Blicke anderer Gäste einhandeln und seinen Respekt zollt man den Künstlern auf der Bühne damit auch nicht.


Am besten ist Kleidung, die schick aussieht, aber nicht aufträgt. Abendkleider, Smoking, brillanter Schmuck und Lederschuhe - das ist etwas zu viel des Guten. Eine elegante Stoffhose, ein hübsches Alltagskleid, Blazer und auch eine ordentliche Jeans sind dagegen vollkommen in Ordnung. Dann sind unter Garantie auch die Fotos für die Facebook-Statusmeldung ansehnlich.


Videos zum Thema
Weiterführende Links
Keywords
Mehr interessante Artikel

Prag bei Nacht ...

Der Wenzelsplatz in Prag ist nicht nur tagsüber die erste Adresse f ...

Mit Kräutermischungen legal entspa...

Ultimative Entspannung ist euch mit innovativen Kräutermischungen ga ...

Schlüsseldienst Essen...

Schlüsseldienst Essen Mehr als nur Türöffnung

Nervige Festival-Personen: Jeder ke...

Du warst schon einmal auf einem Festival?
10 Oct 2013

Kommentare

Verwandte Artikel

  • Prag bei Nacht ...

    Der Wenzelsplatz in Prag ist nicht nur tagsüber d...
    ()
  • Mit Kräutermischungen le...

    Ultimative Entspannung ist euch mit innovativen Kr...
    ()
  • Schlüsseldienst Essen...

    Schlüsseldienst Essen Mehr als nur Türöffnung ...
    ()
  • Nervige Festival-Personen...

    Du warst schon einmal auf einem Festival? ...
    ()
  • Apps als einfache Möglic...

    Es ist jede Woche dasselbe. Es ist Freitag und das...
    ()
  • Project Zero Paderborn 22...

    Du suchst schon lange eine Party an die du dich no...
    ()

Anzeige

im Archiv

Anzeige