Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
nightpics.de - Magazin - Technik - Nokia will das Internet durch preisgünstige Smartphones zur nächsten Milliarde Menschen bringen
entania
Anzeigen

Nightpics Magazin » Technik » Nokia stellt Smartphones mit Android in Spanien vor.

24 Feb 2014

Nokia stellt Smartphones mit Android in Spanien vor.

Nokia will das Internet durch preisgünstige Smartphones zur nächsten Milliarde Menschen bringen
Mit den Smartphones Nokia X, Nokia X+, Nokia XL stellt Nokia eine Produktreihe zur Anbindung der "nächsten Milliarde" an das Internet und Cloud-Dienste vor

Nokia XL - Android Smartphone von Nokia
Quelle: press.nokia.de
Bild 1 / 1

 Barcelona, 24. Februar 2014 – Zum Mobile World Congress hat Nokia heute sein Ziel bekräftigt, das Internet durch günstige Smartphone-Modelle zur nächsten Milliarde Menschen  zu bringen. Insgesamt wurden fünf neue, preisgünstige Geräte vorgestellt. Dazu gehören auch die Smartphones der neuen Produktfamilie Nokia X, auf denen Android™ Apps, Microsoft Dienste sowie Nokia-eigene Anwendungen laufen.


Stephen Elop, Executive Vice President Devices & Services bei Nokia, kommentiert die Neuvorstellungen: „Nokia hat Milliarden von Menschen rund um die Welt miteinander verbunden und heute haben wir  gezeigt, wie unser unser Portfolio darauf ausgerichtet ist, die nächste Milliarde Menschen mit großartigen Diensten und Erlebnissen zu verbinden.“
„Unser Ansatz ist es, vier verschiedene Produktkategorien anzubieten. Dazu gehören preisgünstige Einsteigergeräte wie das neue Nokia 220. Die nächste Kategorie sind unsere Einsteiger-Touchscreen-Telefone wie das neue Nokia Asha 230, gefolgt von den neuen Nokia X, X+ und XL Smartphones für Wachstumsmärkte und schließlich unser Lumia-Portfolio, mit dem wir sowohl die größten  Innovationen vorstellen als auch die umfangreichste Einbindung von Microsoft-Diensten erreichen“, fügt Elop hinzu.


Nokia X Familie bietet das Beste aus allen Welten



  • Die Modelle Nokia X, Nokia X+ und Nokia XL  richten sich an den schnell wachsenden Markt für preisgünstige Smartphones. Gleichzeitig bieten sie Nutzern den Einstieg zu Microsoft-Diensten wie Skype, OneDrive und Outlook.com und wecken das Interesse, später auf ein Lumia upzugraden.

  • Das Nokia Asha 230 ist mit einem Preis von 45 Euro (UVP, ohne Steuern, ohne Vertrag) das bisher günstigste Asha-Phone mit Touchscreen.

  • Das Nokia 220 ist mit einem Preis von nur 29 Euro (UVP, ohne Steuern, ohne Vertrag)  ein sehr günstiges internetfähiges Mobiltelefon mit Apps für soziale Netzwerke.


Die Nokia X Familie verfügt über Nokias herausragende Hardwarequalität, Nokias einzigartiges Design sowie ein frisches, auf Kacheln basierendes User Interface, in Anlehnung an die Lumia Familie. Alle Geräte sind mit ‚Fastlane‘ ausgestattet, einer Ansicht, die einen schnellen und reibungslosen Wechsel zwischen den meistgenutzten Apps ermöglicht. Zugang zu qualitativ hochwertigen Apps bietet der Nokia Store sowie mehr als ein Dutzend weiterer App-Stores. Sideloading von Anwendungen ist ebenfalls möglich. Bekannte Nokia-eigene Anwendungen wie HERE Maps mit kostenlosem, offline verfügbarem Kartenmaterial und integrierter sprachgeführter Navigation sowie Nokia MixRadio für kostenloses Musikstreaming und Playlists zum Herunterladen sind auch bereits vorinstalliert. Darüber hinaus verfügen alle Geräte über eine Auswahl an vorinstallierten Drittanbieter-Apps und Spielen.


Gleichzeitig  bietet die Nokia X Produktfamilie die preisgünstige Möglichkeit, in das Angebot populärer Microsoft-Dienste einzusteigen. Dazu gehört unter anderem kostenloser Cloud-Speicherplatz über die Anwendung OneDrive. In ausgewählten Märkten erhalten Nutzer mit dem Kauf eines beliebigen Modells aus der Nokia X Produktfamilie für einen begrenzten Zeitraum einen Monat lang Skype‘s Welt-Package-Abonnement – ideal für internationale Anrufe zu Festnetznummern in mehr als 60 Ländern und Mobilfunknummern in acht Ländern.


Das Nokia X, das erste Gerät aus der neuen Produktreihe, verfügt über ein kapazitives 4-Zoll-IPS-Display und eine 3-Megapixel-Kamera. Das Nokia X+ ist ideal für Multimedia-Fans , die durch den größeren Speicher noch mehr Spiele, Musik, Fotos und Videos genießen können. Sowohl das Nokia X als auch das Nokia X+, werden in den leuchtenden Farben Grün, Rot, Cyan, Gelb sowie in Schwarz und Weiß verfügbar sein. Das dritte Familienmitglied, das Nokia XL, verfügt über ein 5-Zoll-Display, eine 2-Megapixel-Frontkamera – ideal für Skype Videoanrufe – und eine 5-Megapixel-Kamera mit Autofokus und Blitz. Das Nokia XL wird in ebenfalls leuchtendem Grün, Orange, Cyan, Gelb sowie in Schwarz und Weiß erhältlich sein. Alle Nokia X Modelle besitzen einen Qualcomm® Snapdragon™ Dual-Core-Prozessor und nutzen Dual-SIM. Dadurch können Nutzer je nach Bedarf zwischen verschiedenen SIM-Karten wechseln.


Das Nokia X wird ab sofort zu einem Preis von 89 Euro (UVP, ohne Steuern, ohne Vertrag) das Roll-Out in Asien-Pazifik, Europa, Indien, Lateinamerika, im Mittleren Osten und in Afrika im Handel beginnen. Das Nokia X+ und das Nokia XL werden in diesen Märkten im frühen zweiten Quartal erwartet, zu Preisen von 99 Euro (UVP, ohne Steuern, ohne Vertrag)  und 109 Euro (UVP, ohne Steuern, ohne Vertrag).


Nokia_XL_Front_White_FastlaneNokia_XL_Back_Green


Herausragend verarbeitete Mobiltelefone für die “mobile first“-Generation:
Nokia Asha 230 und Nokia 220


Nokia stellte auf dem Mobile World Congress zwei weitere Geräte für den Einstieg in das mobile Internet vor. Das Nokia Asha 230 erweitert die beliebte Asha-Produktreihe und bietet eine ideale Einführung in den Bereich der Touchscreen-Mobiltelefone. Das Nokia Asha 230 vereint alle Vorteile der Asha Plattform, inklusive Fastlane und Zugang zu beliebten sozialen Netzwerken wie Line, WeChat und WhatsApp. Ein Wisch nach oben über den Sperrbildschirm aktiviert die Kamera des Nokia Asha 230 und mit nur einer Berührung können Bilder im bevorzugten sozialen Netzwerk geteilt werden. Im Zuge eines anstehenden Software-Updates erhalten Nutzer des Nokia Asha 230 zudem 7 GB kostenlosen Cloud-Speicherplatz über Microsoft OneDrive und können künftig Fotos automatisch in der Cloud speichern lassen.


Nokia Asha 230 Group


Das Nokia Asha 230 ist mit nur 45 Euro (UVP, ohne Steuern, ohne Vertrag) das bislang günstigste Asha Touchgerät. In einer Single- und Dual-SIM-Variante wird es ab sofort nach und nach in der Region Asien-Pazifik, in Europa, Indien, Lateinamerika, im Mittleren Osten und in Afrika erhältlich sein.


Nokia stellte außerdem sein günstigstes internetfähiges Mobiltelefon vor: das formschöne Nokia 220, das mobiles Internet für noch mehr Nutzer weltweit verfügbar macht. Mit seinem 2,4-Zoll-Farbbildschirm, dem staub- und spritzwasser-geschützten Tastenfeld und seiner hochwertigen Verarbeitung bietet das Nokia 220 eine gut verarbeitete Alternative für die Anwender, die Mobilität und Internet zum ersten Mal erleben. Facebook und Twitter sind bereits vorinstalliert, ebenso wie  Bing als Standard-Suche   im Nokia Xpress Browser. Das Nokia 220 wird im Handel ab 29 Euro (UVP, ohne Steuern, ohne Vertrag) erhältlich sein.  Es ist ab sofort in einer Single- und Dual-SIM-Variante in der Region Asien-Pazifik, in Europa, Indien, Lateinamerika, im Mittleren Osten und in Afrika verfügbar.


Nokia 220 Group


Über Nokia
Nokia ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich der mobilen Kommunikation. Mit seinen Produkten ist Nokia integraler Bestandteil im Leben vieler Millionen Menschen auf der ganzen Welt. Jeden Tag nutzen mehr als 1,3 Milliarden Menschen ihr Nokia, um Erlebnisse festzuhalten und sie untereinander zu teilen, um informiert zu sein, zu navigieren, oder um ganz einfach miteinander zu sprechen. Seine Technologie- und Design-Innovationen haben Nokia zu einer der weltweit bekanntesten Marken gemacht. Mehr Informationen auf http://www.nokia.de.

Videos zum Thema
Weiterführende Links
Keywords
Mehr interessante Artikel

Veranstaltungen und spezielle Event...

Viele Betreiber von Casinos versuchen mit speziellen Veranstaltungen, ...

Prag bei Nacht ...

Der Wenzelsplatz in Prag ist nicht nur tagsüber die erste Adresse f ...

Mit Kräutermischungen legal entspa...

Ultimative Entspannung ist euch mit innovativen Kräutermischungen ga ...

Schlüsseldienst Essen...

Schlüsseldienst Essen Mehr als nur Türöffnung
24 Feb 2014

Kommentare

Verwandte Artikel

  • Veranstaltungen und spezi...

    Viele Betreiber von Casinos versuchen mit speziell...
    ()
  • Prag bei Nacht ...

    Der Wenzelsplatz in Prag ist nicht nur tagsüber d...
    ()
  • Mit Kräutermischungen le...

    Ultimative Entspannung ist euch mit innovativen Kr...
    ()
  • Schlüsseldienst Essen...

    Schlüsseldienst Essen Mehr als nur Türöffnung ...
    ()
  • Nervige Festival-Personen...

    Du warst schon einmal auf einem Festival? ...
    ()
  • Apps als einfache Möglic...

    Es ist jede Woche dasselbe. Es ist Freitag und das...
    ()

Anzeige

im Archiv

Anzeige